auf nach Sansar?

Wie ein Paar andere sicher auch, habe ich als Premium Mitglied eine Einladung in die neue Spielwelt Sansar bekommen. Ich war natürlich sehr sehr neugierig, nachdem Hani als Simbesitzer ja schon vor Wochen reinschnuppern durfte. Das Handling ist etwas fremd, was sicher daran liegt, das noch nicht alle Funktionalitäten hergestellt sind. Zum Beispiel kann man weiterlesen…

Das große Reinemachen beginnt

Nachdem sich nach dem heißen Sommer auch wieder vermehrt Bewohner wie Gäste das Gasthaus aufsuchten, gab es bezüglich der Hygiene und der Sauberkeit vermehrt Beschwerden. Aus diesem Grund und zwecks mangelnder Verfügbarkeit wurde kurzum Lil abgestellt sich schonmal um das Grobste und die größten Steine des Anstoßes zu Kümmern. Und auch einige Gäste waren mit weiterlesen…

die Schatten werden länger

Wie wir alle wissen, ist der Neigungswinkel unserer Planetenachse etwas größer als der der Erde, aber eben nicht groß genug, um zu verhindern, das es zu den wunderbaren Wechsel der Jahrezeiten kommen könnte. Viele Bürger hatten Ferien ausserhalb der Stadt gemacht, das Landleben genossen und Verwandtschaft besucht. Jetzt, wo die die Schatten der Bäume und weiterlesen…

Warnung Augenkrebs

Lady Lane: „Mein lieber Gefährte Hani, ich möchte unser gemeinsames Heim umgestalten. Hast Du Wünsche, die ich berücksichtigen soll oder Aversionen?“ Sir Hani: „Nein, ist mir egal. Hauptsache, es wird nicht teuer“ Ja, genau. FATALER Fehler. Ihr ahnt es schon: Der neu geschaffene Eingangsbereich mit bunten Trittsteinen und Mini-Garten. Neu gestalteter Versammlungsraum mit Schwanenbrunne, pinken Kronleuchtern weiterlesen…

Zweite Prüfung

2ter Tag der 5ten Hand im Monat Hesius im Jahre 0010 cgg Die erste Hürde war genommen, die Weichen für die zweite Prüfung war gestellt und so konnte es heute pünktlich losgehen. Sir Hani hatte einen kleinen Bereich im Innenhof abgesperrt und für mehr Standfestigkeit abgestreut. Sir Tharkan traf vor der vereinbarten Zeit ein und weiterlesen…

Die erste Prüfung

1ter Tag der 1ten Hand im Monat Hesius im Jahre 00010 cgg Nachdem Sir Veland in der Bürgersprechstunde vorgesprochen hatte, begann meine Arbeit. Er wünschte, die von mir vorgeschlagene Tradition der 3 Prüfungen aufleben zu lassen. Dies würde bedeuten, er musste 3 Prüfungen absolvieren, um Köpfchen, Mut und Kampfgeschick und letztendlich auch sein Herz unter weiterlesen…

Bürgersprechstunde 1ter Tag 1te Hand im Monat Hesius 0010 contasta germania Gor

Aufruf an die Bürger heute (20.04) von 19.00 – 20.00 Uhr Bürgersprechstunde im ersten Stock des Zentralzylinders. Hier können Bewohner und Neu-Bürger Ihre Anliegen vortragen: – Bürgeranträge abholen, abgeben – Sklavenangelegenheiten – Papiere übersetzen oder vorlesen lassen – Dokumente zur Abschrift beantragen oder beglaubigen lassen – Rechtsberatung beste Grüße Lady Lane erste Schreiberin der Stadt weiterlesen…

Rendezvous mit einem Killer

Das vergessene Gor – erster Teil – 25.03.16 ▶ Der Deutsch goreanische Lernkreis ◀ Auch, wenn es ruhig um den Deutsch goreanischen Lernkreis (DGL) geworden ist, so gibt es ihn dennoch noch. Seit jeher finden im DGL Lesungen, aber auch Workshops zu verschiedenen Rollen und Kasten statt. In einer kleinen Serie, die das Motto: „Das weiterlesen…

Der Aufschrei des Schreibers

oder: Wie eine Kajira fast Ihr Leben verlor!! Mikal stolperte fast über Lil als er aus dem Kontor kam. Da das Mädchen anscheinend nichts zu erledigen hatte, schnappte er sich sie und trug ihr auf, seine Schreiberstube zu putzen. Was dann folgte: Oje…. Als Mikal sich in seine Schreiberstube begab, um die letzten Manusskripte für weiterlesen…