Bürgersprechstunde 1ter Tag 1te Hand im Monat Hesius 0010 contasta germania Gor

Veland1_001 Veland1_002

Aufruf an die Bürger

heute (20.04) von 19.00 – 20.00 Uhr Bürgersprechstunde im ersten Stock des Zentralzylinders.
Hier können Bewohner und Neu-Bürger Ihre Anliegen vortragen:
– Bürgeranträge abholen, abgeben
– Sklavenangelegenheiten
– Papiere übersetzen oder vorlesen lassen
– Dokumente zur Abschrift beantragen oder beglaubigen lassen
– Rechtsberatung

beste Grüße
Lady Lane
erste Schreiberin der Stadt

 

Aktennotiz aus dem Stadtarchiv En´Kara, der Stadt der 11 Türme
1ter Tag 1te Hand im Monat Hesius 0010 contasta germania Gor

Neben den üblichen Anfragen und Beglaubigungen war heute ein Anliegen dabei, dass mich erstaunt hat. Der Schmied Veland wurde vorstellig und hatte gleich mehr als ein
Anliegen.
Ein reisender Schmied hatte den Wunsch geäußert, sich hier als Handwerker nieder zu lassen und sich an seiner Schmiede zu beteiligen. Da er schon seit längerem einen
Kastenwechsel überdacht hat, würde er diese Gelegenheit gerne nutzen.
Sollte der neue Schmied nach eingehender Prüfung geeignet sein, würde er seine Schmiede an Ihn abtreten, um die Kriegerakademie zu besuchen. Sein Wunsch ist es,
sich in den Dienst der roten Kaste zu stellen. Der Statthalter habe im Vorfeld schon seine Zustimmung bekundet.
Sobald als der Befähigungsnachweis des neuen Schmiedes und sein Bürgerantrag vorliegen, kann der neue Schmied seinem Gewerk nachgehen und Veland seine Ausbildung absolvieren.

Sehr verlegen wurde eine weitere Bitte geäußert, denn er würde gerne die freie Frau
Lady Freyja zu seiner Gefährtin machen. Die dementsprechenden Papiere werde ich ausfertigen. Ich Sprach die alte und fast vergessene Tradition der 3 Prüfungen an.
Veland stimmte zu, dieser alten Tradition zu folgen und 3 Prüfungen zu absolvieren.
Im Anschluss daran wird zeitnah die Gefährtenschaftsfeier statt finden.

Ich versprach, ihm den ersten Teil der Prüfung, ein Rätsel, so schnell wie möglich zukommen zu lassen.

Lady Lane
Richterin und erste Schreiberin der Stadt En´Kara